Essbares "Unkraut" bei Blattwerk Gartengestaltung

Bei schwül-warmem Wetter habe ich am 20. Mai 2022 einen schönen Rundgang durch den Schaugarten der Gartengestaltung Blattwerk in Stuttgart-Kaltental gemacht. Das essbare "Unkraut" war unser Thema. Wir wurden reichlich fündig. Fotos: Udo Schoenewald.

Wildpflanzen sammeln und kochen in Diefenbach

Am 28. Mai 2022 trafen wir uns bei der Speisekammer Diefenbach, einem sympathischen Bioladen mit Café, und zogen los. Unsere wilden Schätze haben wir in der Speisekammer dann verarbeitet zu einer Quiche und einem verwilderten Salat. Hmmm... (Fotos: Diethart Verleger)

Wildpflanzen-Rundgang in gerris garten

Am 29. April 2022 fand bei strahlendem Sonnenschein ein Wildpflanzen-Rundgang in gerris garten statt. Diese Bio-Gärtnerei war eine wahre Fundgrube für Essbare Wildpflanzen.

Komm lieber Mai...

Im Mai kann man reichlich Wildes ernten und lecker verarbeiten.

Essbare Wildpflanzen im Februar

Erstaunlich, was zu dieser frühen Jahreszeit bereits wächst und in kleinen Mengen geerntet werden kann, wenn der Winter eher mild ist.

© 2021. Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz. Impressum.

Haftungsausschuss

Die Haftung der Dozentin für Schäden jeder Art ist auf die Fälle beschränkt, bei denen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Der Teilnehmer versichert, am Kurstag an keinen ansteckenden Krankheiten zu leiden, wie Infekte oder Magen-Darm-Erkrankungen. Eine solche Erkrankung schließt die Teilnahme am Kurs aus. Für Unfälle, Verletzungen oder nachträgliche Erkrankungen durch oder während der Kurse wird keine Haftung übernommen. Die Kurse dienen ausschließlich der Vermittlung von Techniken und Wissen für die hobbymäßige Nutzung und unterliegen daher nicht der gesetzlichen gesundheitsbehördlichen Überwachung. Der Verzehr der selbst hergestellten Produkte unterliegt der eigenen Verantwortung. Ein Verkauf der Produkte ist untersagt.